Änderungsschleifen durch Loop-Komponenten minimieren

Listen, Zeitpläne, Tabellen – in Ihrem Berufsalltag begegnen Ihnen zahlreiche Dokumente, die Ihnen die eigene Arbeit, aber auch die Zusammenarbeit mit den Kolleg:innen erleichtern. Die schiere Menge der Dokumente kann jedoch schnell unübersichtlich werden, und auch das Teilen und die gemeinsame Arbeit an einem Dokument klappt nicht immer reibungslos. Lassen sich kleinere Abstimmungen nicht vielleicht einfacher protokollieren, teilen und nachverfolgen?

Hier kommen die neuen Loop-Komponenten von Microsoft 365 ins Spiel. Das sind schnell erstellte Aufzählungen, Stichpunkte, Aufgabenlisten, Tabellen oder auch Freitext-Absätze, die Sie unter anderem in den Microsoft Teams Chat integrieren können. Alle Teilnehmer:innen können die Loop-Komponente direkt bearbeiten, sie sehen aber auch die Änderungen, die die anderen Personen vornehmen in Echtzeit, ohne dass dafür ein neues Dokument erstellt und geteilt werden muss. Bei Check- oder Aufgabenlisten lassen sich die erledigten Elemente abhaken, sodass Sie den aktuellen Stand der Arbeit jederzeit verfolgen können. Mit der praktischen Funktion „Nachricht anheften“ behalten Sie die Loop-Komponente immer im Blick, während Sie die Unterhaltung im Chat normal weiterführen.
Loop-Komponenten sind aber nicht allein auf den Chat in Microsoft Teams beschränkt. Kopieren Sie den Link der Loop-Komponente und fügen Sie das Element ganz einfach auch in Outlook-Nachrichten ein. Dann sehen auch die Empfänger alle Änderungen in der Loop-Komponente und können sie direkt in der Nachricht bearbeiten.
Eine Loop-Komponente wird zwar nicht mehr im klassischen Sinne gespeichert und abgelegt, trotzdem geht der Stand der Bearbeitung nicht verloren. Die Loop-Komponenten werden im OneDrive der jeweiligen Ersteller:innen gespeichert und stehen dort weiterhin zum Teilen oder Bearbeiten zur Verfügung. Außerdem verbleiben die Komponenten im entsprechenden Chat bzw. in der E-Mail.

Die neuen Loop-Komponenten unterstützen Ihr Team bei spontanen Abstimmungen, beim Brainstorming oder bei der gemeinsamen Bearbeitung von Texten. Schauen wir uns die grundlegenden Funktionen einmal an:

Arten von Loop-Komponenten

Die einzelnen Loop-Komponenten

Ihnen stehen sechs verschiedene Arten von Loop-Komponenten zur Verfügung:

  • Listen können mit Aufzählungszeichen (Bulletpoints) oder mit Nummerierung erstellt werden.
  • Checklisten können bei der Bearbeitung live abgehakt werden.
  • Aufgabenlisten können mit dem Namen der zuständigen Person und mit Fälligkeitsdatum versehen werden.
  • Außerdem können Sie einen Textabsatz oder eine Tabelle als Loop-Komponente erstellen.
Aufgabenlisten

Aufgabenlisten

Die einzelnen Aufgaben samt Fälligkeitsdatum können verschiedenen Personen im Chat zugewiesen werden. Sobald eine Aufgabe erledigt ist, kann sie direkt abgehakt werden.

Sending a Loop component as an email

Loop-Komponente als E-Mail verschicken

Die Loop-Komponenten sind nicht auf den Chat in Microsoft Teams beschränkt. Kopieren Sie einfach den Link und fügen Sie ihn in eine E-Mail in Outlook ein. Die Komponente steht dann auch den Empfänger:innen der E-Mail zur Ansicht und zur Bearbeitung zur Verfügung.

Loop-Komponente in Office Online

Loop-Komponente in Office Online

Zwar können die Loop-Komponenten nicht lokal gespeichert werden, sie bleiben aber sowohl im entsprechenden Chat als auch in Ihrem OneDrive verfügbar. Sie werden im Ordner für die Chat-Dateien in Microsoft Teams abgelegt. Außerdem können Sie online auf der Office Startseite die Loop-Komponente unter Mein Inhalt wiederfinden.

Nachricht anpinnen

Nachricht anpinnen

Behalten Sie die Loop-Komponente im Blick, während Sie weiter chatten. Damit die Komponente nicht im Chat-Verlauf untergeht, können Sie die Nachricht oben anpinnen und jederzeit zur entsprechenden Stelle springen. Dafür wie bei normalen Teams-Nachrichten auf Weitere Optionen klicken und Pin auswählen.

In unseren monatlichen Microsoft 365 Hacks können Sie sich in Ruhe ansehen, wie Sie mit der Loop-Komponente arbeiten. Außerdem stellen wir zusätzliche Features vor! Unsere Microsoft 365 Hacks ploppen im „Moment of Need“ auf und leiten Sie Schritt für Schritt durch den Prozess, damit Sie Ihr Ziel sicher erreichen.

Fragen zu Microsoft 365 beantworten wir Ihnen gerne per E-Mail. Wenden Sie sich dafür einfach an MS-Empowerment@tt-s.com.