Lerndesignkarten

Brown Bag

Als Brown-Bag-Meeting (auch: Lunch & Learn) bezeichnet man ein Treffen mit informellem Charakter zwischen Mitarbeitenden meist während der Mittagspause.

Alternative Bezeichnungen

  • Brown Bag Meeting
  • Brown Bag Talk
  • Brown Bag Seminar
  • Brown Bag Session
  • Lunch and Learn
Brown paper bag with sandwiches, pastries, fruit, and a drink.

The name Brown Bag Meeting goes back to the brown paper bags in which lunches were packed, especially in the USA.

 

Was sind Brown Bag Veranstaltungen?

Braune Papiertüten. Das Format und seine Bezeichnung haben ihren Ursprung in den USA. Dort hat man traditionell braune Papiertüten ("brown bags") verwendet, um sein Mittagessen darin zu verpacken, zum Beispiel eine Brotzeit. Ein Brown Bag Meeting ist also ein Treffen von Kolleginnen und Kollegen um die Mittagszeit, möglicherweise auch in der Mittagspause. Entsprechend locker ist die Atmosphäre – die Teilnehmenden dürfen ihr mitgebrachtes Essen während des Treffens verzehren. Das ist natürlich auch ohne braune Papiertüte erlaubt! In letzter Zeit hat sich auch die alternative Bezeichnung "Lunch and Learn" etabliert.

Catering. Um zur Teilnahme zur ermutigen, kann der Veranstalter oder die Veranstalterin natürlich auch Essen bereitstellen.

Dauer und Themen. Ein Brown Bag Meeting dauert typischerweise zwischen einer halben und einer Stunde. Das Thema wird im Vorfeld festgelegt. Meist gibt es einen Vortrag und anschließend Raum für Diskussion. Das Treffen ist nicht verpflichtend, dementsprechend werden keine notwendigen oder essentiellen Themen besprochen. Das Brown Bag Format eignet sich zum Beispiel für Updates aus dem Team, kleine Projektvorstellungen, oder auch kurze Lerneinheiten zu Themen, die keinen direkten Bezug zur Arbeit haben.

Online oder vor Ort. Klassischerweise finden Brown Bag Meetings vor Ort statt  – in den vergangenen Jahren sind solche Veranstaltungen jedoch auch online durchgeführt worden.

Brown Bags als Serienveranstaltung

Brown Bag Veranstaltungen sind häufig Teil einer Serie. Ein Brown Bag könnte beispielsweise jeden zweiten Mittwoch von 12 bis 13 Uhr stattfinden. Vortragende werden jeweils im Vorfeld festgelegt. Die Themen müssen nicht im Zusammenhang stehen, jedes Meeting steht für sich alleine. An Universitäten wird das Brown Bag Seminar häufig genutzt, um regelmäßig aktuelle Forschungsergebnisse vorzustellen und zu diskutieren.

Was sind die Stärken des Brown Bag Formats?

  • Durch das gemeinsame Mittagessen bzw. die gemeinsam verbrachte Mittagspause entsteht eine informelle Atmosphäre, welche einen lockeren und offenen Austausch untereinander fördert.
  • Brown Bag Meetings sind mehr oder weniger öffentlich, bzw. sollen einem großen Publikum zugänglich sein (auch wenn am Ende nur einige Personen teilnehmen). Auf diese Weise entsteht eine durchmischte Teilnehmergruppe und ein entsprechender Austausch von Teams, die im Alltag nicht so oft zusammenarbeiten.
  • Der regelmäßige und niederschwellige Charakter ermöglicht es einem großen Personenkreis ihr Wissen zu teilen. Das ermutigt möglicherweise auch eher zurückhaltende Kolleginnen und Kollegen dazu ihr Wissen zu teilen.

Was sind mögliche Vorbehalte gegenüber dem Brown Bag Format?

  • Wenn die Treffen in der Mittagspause stattfinden, sollte darauf geachtet werden, dass sie keinen verpflichtenden Charakter bekommen. So sollten Mitarbeitende nicht das Gefühl bekommen, etwas wichtiges zu verpassen, wenn sie nicht teilnehmen. Es sollte vermieden werden, dass sich Menschen verpflichtet fühlen, an Brown Bag Meetings in der Mittagspause teilzunehmen. Denn manch eine Person hat vielleicht einen sehr vollen Terminkalender, und jemand anders braucht die Mittagspausen vielleicht, um in Ruhe und alleine durchzuatmen.
  • Wenn die Treffen vor Ort stattfinden, sollte man sich darüber im Klaren sein, dass Personen im Homeoffice möglicherweise von der Veranstaltung ausgeschlossen sind. Gegebenenfalls könnte man in solchen Fällen eine hybride Veranstaltung durchführen, bei der Teilnehmende sich auch von Unterwegs oder aus dem Homeoffice dazuschalten können.

Weiterführende Informationen

Umfangreicher Artikel (auf Englisch) zum Lunch and Learn Format:

Videos (und Transkript) mit praxisnaher Beschreibung und Erläuterung des Lunch & Learn Formats:

Brown Bag auf Wikipedia:

Beispiel Brown Bag Serie:

Beispiel Brown Bag Serie: