Keine Lust mehr auf Beratersprech? Reden wir über gute Kommunikation in Training und Beratung

LERNLUST #27 // Folgen, vernetzen, teilen … lernen. Eine Lernreise ins Business-Netzwerk LinkedIn.

Raus aus der eigenen Blase und rein ins Netzwerken (und Lernen). Das war nie wichtiger als heute, weil wir die Antworten auf die komplexen Fragestellungen von heute und morgen gegebenenfalls nicht mehr alleine geben können.

Das Netzwerken auf Events, Messen und Community Treffen war durch die Pandemie erstmal ausgesetzt. Kurzzeitig. Denn auch im virtuellen Rahmen gab es viele gute und interessante Gelegenheiten. Online Business Netzwerke spielten und spielen dafür eine große Rolle.

Für unsere Podcasterin Claudia Schütze begann diese Entdeckungsreise vor vielem Jahren auf XING. Begeistert von der Möglichkeit, über diese ihr damals gänzlich neue Plattform ganz einfach mit ehemaligen Kund:innen und Kolleg:innen in Kontakt bleiben zu können und ihre digitale Visitenkarte online verfügbar zu machen, kehrte schnell Ernüchterung ein. Vermutlich hatte sie nicht gut genug genetzwerkt und war nicht oft genug präsent, so dass nur selten interessanter Content in ihrem Feed auftauchte.

Als die Projekte jedoch internationaler wurden, wurde ihr von damaligen Kolleg:innen LinkedIn empfohlen. Ein rudimentäres Profil war schnell erstellt, aber wie weiter? Tatsächlich trieben auch sie Fragen um, wie ‚Was like und kommentiere ich?‘, ‚Was gehört in (m)ein gutes Profil?‘ oder Gedanken wie ‚Was habe ich - neben all den scheinbaren Experten - schon zu teilen?‘.

Heute fühlt sie sich deutlich wohler in dem Medium und trotzdem ist da - aus ihrer Sicht - immer noch viel ‚Luft nach oben‘, was ihre LinkedIn Nutzung angeht. Tipps und konkrete Hilfen wären immer sehr willkommen gewesen. Nun ist das Internet selbst ja voll von Ratgebern, Check- und Tipp-Listen. Und trotzdem …
Und auch anderen unserer tts Kolleg:innen scheint es so zu gehen: Viele möchten mehr auf LinkedIn machen, wissen aber nicht so richtig, was nächste gute Schritte sein können.

Das müssen auch unsere Kolleg:innen aus dem Marketing in letzter Zeit immer öfter gehört haben. Doch wer, wenn nicht sie, kann helfen? Schließlich dreht sich ein guter Teil ihres Jobs genau darum. So wurde die Idee geboren, für interessierte Kolleg:innen kleine LinkedIn Coachings anzubieten. Dass dem einige persönliche Lernreisen auf und durch die Plattform vorangegangen sind, erscheint ziemlich logisch.

Was lag also näher, als sich ein persönliches Coaching direkt mit dieser Podcast Episode zu holen und so wertvolle Tipps und interessante Anregungen von unserem Consulting Marketing Kollegen Florian Simonis zu bekommen. Aber hören Sie selbst ...

Shownotes

Host:
Claudia Schütze, Senior Learning Consultant & Trainerin // LinkedIn

Gast:
Florian Simonis, Consulting Marketing Specialist // LinkedIn

 


Alle Episoden unseres LERNLUST Podcasts finden Sie auch auf:

Apple Podcasts | Spotify | Google Podcasts | Amazon Music | Deezer