Microsoft To Do: Ihr Tool für stressfreies Aufgabenmanagement

Sie kennen das: Man jongliert mehrere Projekte gleichzeitig, soll unzählige Aufgaben parallel erledigen und verliert mit der Zeit den Überblick. Mit der Hand geschriebene To-do-Listen bringen Ihren Schreibtisch und Sie nur noch mehr durcheinander, anstatt Ihnen Orientierung zu bieten. Für dieses Problem hat Microsoft längst eine Lösung parat: Microsoft To Do.

Das Aufgabentool ist als App fest in Microsoft 365 integriert und erlaubt das Erstellen digitaler Aufgabenlisten. Mit inbegriffen sind gleichzeitig auch die konkrete Planung und Nachverfolgung Ihrer Aufgaben. Microsoft To Do stellt außerdem eine Verbindung zu den beiden Microsoft-Apps Planner und Outlook her. So können Sie sich auch dort erstellte oder zugewiesene Aufgaben in To Do anzeigen lassen und bearbeiten. 

Worauf warten Sie also noch? Gestalten Sie mit Microsoft To Do Ihr Aufgabenmanagement neu und steigern Sie Ihre Produktivität! Zur Orientierung zeigen wir Ihnen im Folgenden drei nützliche Features der App und erklären, warum Sie sie in Ihren Arbeitsalltag integrieren sollten.

 

Drei nützliche To-Do-Features zur reibungslosen Planung Ihrer Aufgaben

Konkretes Fälligkeitsdatum für eine Aufgabe festlegen

Um einen besseren Überblick über Ihre Aufgaben zu erhalten, ist es ratsam, für jede Aufgabe ein konkretes Fälligkeitsdatum in Microsoft To Do festzulegen: Das hat den zusätzlichen Nutzen, dass die Aufgabenliste auch automatisch nach Datum sortiert ist.

Erinnerung für eine Aufgabe einstellen

Microsoft To Do verfügt außerdem über eine Erinnerungsfunktion. Die ist besonders nützlich, wenn Sie an vielen verschiedenen Aufgaben gleichzeitig arbeiten und keine Deadline übersehen wollen. Dabei haben Sie die Möglichkeit, festzulegen, wann Sie erinnert werden möchten: später am selben Tag, am nächsten Tag, nächste Woche oder an einem bestimmten Datum zu einer bestimmten Uhrzeit.

Regelmäßige Wiederholung für eine Aufgabe einstellen

To Do erinnert Sie darüber hinaus an sich regelmäßig wiederholende Aufgaben. Eine Funktion, die für die Planung wiederkehrender Besprechungen, wöchentlicher oder täglicher Aufgaben hilfreich sein kann. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, eine benutzerdefinierte Wiederholung einzurichten. Sobald Sie eine wiederkehrende Aufgabe in To Do als erledigt markieren, wird Ihnen automatisch der nächste Termin angezeigt, an dem diese Aufgabe ansteht.

Wenn Sie Microsoft To Do in vollem Umfang kennenlernen wollen, schauen Sie unbedingt bei unseren monatlichen Microsoft 365 Hacks vorbei! Dort erfahren Sie ab August auch mehr über die Verknüpfung zwischen To Do, Planner und Outlook. Eine Übersicht über alle bisher veröffentlichten „Guides des Monats“ finden Sie hier

Fragen zu Microsoft 365 beantworten wir Ihnen gerne per E-Mail. Wenden Sie sich dafür einfach an MS-Empowerment@tt-s.com.