Lernen im Netz: Web-based Trainings erleichtern das eigenverantwortliche und kooperative Lernen

Lernen im Netz – Web-based Trainings

Web-based Trainings erleichtern das eigenverantwortliche und kooperative Lernen. Sie bieten unterschiedliche Lernformate, mit denen sich verschiedene Lernziele effizient erreichen lassen.

Im Vergleich zum klassischen Präsenztraining, bei dem zu einem festen Zeitpunkt und an einem festen Ort Wissen „Face to Face“ vermittelt wird, muss sich beim E-Learning jeder einzelne Lernende selbst Freiraum fürs Lernen schaffen. Das erfordert besondere Disziplin und Selbstorganisation. Dennoch bietet E-Learning zahlreiche Vorteile und Lernanreize, die weder Präsenztrainings noch das Studium von Büchern und Bedienungsanleitungen vorweisen können.

Durch die multimedialen Möglichkeiten beim E-Learning lassen sich Inhalte besonders anschaulich und interaktiv vermitteln. Sie können vom Lernenden orts- und zeitunabhängig genutzt werden, lassen sich problemlos in den Arbeitsalltag integrieren und ermöglichen selbst in dezentral organisierten Unternehmen kurzfristig ein strukturiertes Lernen.

Den Kern solcher E-Learnings bilden Web-based Trainings (WBTs). Sie vermitteln

  • prozessorientiertes Anwendungswissen in Form einer Simulation
    von IT-Applikationen (beispielsweise SAP-Onlinetraining)
  • nicht-IT-basierte Inhalte, z. B. Produktschulungen oder Soft-Skill-Trainings

Informieren, motivieren, lernen

Der Wissenstransfer kann dabei auf verschiedenen Ebenen stattfinden – vom gezielten Abruf von Informationen im Arbeitskontext (informieren), über didaktisch aufbereitete Lerninhalte (lernen) bis zur attraktiven Werbeshow (motivieren).

Gestaltung und Produktion von WBTs orientieren sich am Verwendungszweck. Zeitgemäßes E-Learning organisiert den Wissenstransfer zielgerichtet und effizient in einem methodischen Mix aus Informationen, Lern- und Motivationsinhalten.

  • Web-based Training zum Informieren
    Wissen, das nur selten gebraucht wird oder sich leicht aus vorhandenem Wissen ableiten lässt, wird besser in Form kurzer und prägnanter Information angeboten.
  • Web-based Training zum Lernen
    Grundlegende und häufig verwendete Wissensbausteine werden als Lerninhalte didaktisch aufbereitet.
  • Web-based Training zum Motivieren
    Zur Überwindung von Lernbarrieren sowie zur Vermittlung von Unternehmenszielen, Werten und Einstellungen sind motivierende und emotional ansprechende Inhalte besonders gut geeignet.