Looking for Heroes: Die Digitalisierung des Recruitings mit SAP SuccessFactors

Looking for Heroes: Die Digitalisierung des Recruitings

Die Digitalisierung verändert nicht nur die Jobs der breiten Belegschaft, sie hat auch Einfluss auf die Arbeit der Recruiter. Dabei steht der Großteil der Top-1.000-Unternehmen den neuen Technologien positiv gegenüber, denn man geht davon aus, dass sie die Effektivität und die Effizienz der Personalbeschaffung erhöhen werden. Als wichtigste Fähigkeiten von Recruitern gelten deshalb künftig u. a. das Employer Branding, der Umgang mit Technik, Apps und Gadgets, das Active Sourcing sowie das datenbasierte Recruiting.

Funktionalitäten von SAP SuccessFactors

Der reibungslose Ablauf des Bewerbungsprozesses ist zentral für eine positive Candidate Experience. Doch dies ist besonders in größeren Unternehmen ohne Systemunterstützung kaum möglich. Ein gutes Bewerbermanagementsystem automatisiert deshalb die administrativen Prozesse und unterstützt die Recruiter wirkungsvoll in ihrem Arbeitsalltag.

Funktionalitäten von SAP SuccessFactors

Vorteile von SAP SuccessFactors

Der Einsatz von SAP SuccessFactors Recruiting verbessert, vereinfacht und beschleunigt alltägliche Arbeitsabläufe. Der Vorteil gegenüber anderen Systemen: Durch die Bereitstellung einer ganzen HR-Suite werden Prozesse harmonisiert und greifen ineinander. So kann man bspw. aus einem Organigramm die Neubesetzung einer Stelle anstoßen, die Stammdaten eines Kandidaten direkt in die Einstellmaßnahme übertragen oder das Onboarding nahtlos anschließen – für einen reibungslosen Start des Mitarbeitenden im Unternehmen.

Vorteile von SAP SuccessFactors